Rechtsanwälte und Notare in Gießen

Ausbildung zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten

Wir bilden jedes Jahr eine/n neue/n Auszubildende/n zum/zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/n aus. Bewerben Sie sich jetzt für eine Ausbildungsstelle bei uns zum 01. August 2018

Die Tätigkeit als Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte

Ihre Aufgabe als Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte ist die Unterstützung des Rechtsanwalts oder Notars in vielfältigen Bereichen. Organisatorische Aufgaben und/oder kaufmännische Arbeiten sind nur zwei Beispiele für Ihre Tätigkeit.

 

Die Ausbildung

Die Ausbildung zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten ist eine dreijährige duale Ausbildung. Die praktische Ausbildung findet in unserer Kanzlei statt. Die theoretische Ausbildung findet an zwei Tagen in der Woche an der Max-Weber-Schule in Gießen statt.

 

Was Sie erwarten dürfen  

Sie können eine professionelle Ausbildung zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten erwarten. Sie werden von uns in den Bereichen Anwaltschaft, Notariat und Inkasso ausgebildet und im Laufe der Ausbildung eingesetzt. Die Kanzlei Völpel Diehl Gliese Hauk Wege Käs versucht Sie zu jeder Zeit ihrer Ausbildung bei Problemen zu unterstützen. Die Auszubildendenbeauftragte Frau Rechtsanwältin Astrid Gliese wird Sie unterstützen, motivieren und falls nötig auch mit ihnen lernen, damit Sie bestmöglich ausgebildet werden. Die Kanzlei Völpel Diehl Gliese Hauk Wege Käs ist eine seit Jahren renommierte Kanzlei in Gießen. Sie würden in einem Team von bis zu 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten.

 

Was wir von Ihnen erwarten

Wir erwarten von Ihnen ein hohes Engagement in der Ausbildung. Sie müssen ab dem ersten Tag Verantwortungsbewusstsein vorweisen und teamfähig sein. Gute zwischenmenschliche Fähigkeiten sind für uns ein hohes Gut. Darüber hinaus erwarten wir von Ihnen eine gute Allgemeinbildung. Ein Realschulabschluss ist für uns ebenso eine Mindestvoraussetzung wie auch eine Deutschnote von mindestens gut (2), einer Mathematiknote von mindestens gut (2) und einer Politik und Wirtschaftsnote (oder ähnliches Fach) von mindestens befriedigend (3).

 

Der Erfolg spricht für uns

Zurzeit beschäftigen wir vier Auszubildende (zwei im 1. Lehrjahr und zwei im 2. Lehrjahr). In den letzten Jahren haben alle unserer Auszubildenden die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Ein Teil von Ihnen verstärkt bis heute unser Team.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schicken Sie uns Ihre aussagekräftigen kompletten Bewerbungsunterlagen, gerne auch per Email, an

 

z.Hd. Frau Rechtsanwältin Astrid Gliese
Braugasse 7
35390 Gießen

Tel.: 0641 93243-22
melanie.drews@rae-voelpel.de